Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Tag der offenen Tür der Wasserversorgung St. Johann

26.03.2018 - Tag der offenen Tür der Wasserversorgung St. Johann

Gruppenbild vor Beginn der Führung  vor dem Hochbehälter.

 

Der internationale Wassertag erinnert jährlich am 22. März daran, dass sauberes Wasser eine Grundvoraussetzung für die Gesundheit und Entwicklung der Menschen ist. Nach der  Resolution der Vereinten Nationen vom 22. Dezember 1992 soll an diesem Tag durch konkrete Aktivitäten die Öffentlichkeit auf den Wert des Trinkwassers aufmerksam gemacht werden.

Die Nachhaltigkeit der eigenständigen   Wasserversorgung hat die Ortsgemeinde mit den 2014 eingeleiteten Maßnahmen zur künftigen  Sicherstellung der Versorgung durch die Verlegung einer Zusatzwasserleitung vom Versorgungsnetz des Wasserversorgungs-Zweckverbandes „Maifeld-Eifel“  in Ettringen bis zum eigenen Hochbehälter eingeleitet.

Die Ortsgemeinde nimmt seit  2012 an diesem Weltwassertag teil und nahm daher auch dieses Jahr gerne die Gelegenheit wahr,  mit einem Tag der offenen Tür und ab  10.00 Uhr  den Hochbehälter "Hochsimmer" der Bevölkerung zugänglich zu machen.

Im Hochbehälter „Hochsimmer“  werden 300 cbm Trinkwasser für den Tagesbedarf als auch für Löschwasserzwecke  der Ortsgemeinde vorgehalten.

Aktuelle Optimierungen  werden die Versorgungssicherheit weiter erhöhen.

Pünktlich um 10.00 Uhr hatten sich diesmal  17 Kinder der eigenen Grundschule mit Ihrer Lehrerin Frau Ira Kowalski   am Hochbehälter eingefunden.

Ortsbürgermeister  Michael Stephani  sowie Werkleiter Matthias Steffens von der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel begrüßten alle Teilnehmer.

Für die Ortsgemeinde,  so Stephani, ist es erfreulich zu sehen, dass die in eigener Trägerschaft stehende Grundschule sich intensiv und engagiert mit dem Thema „Wasser befasst.

Das Lebensmittel Nr. 1, auch „blaues Gold“ genannt,   gilt es zu schützen und den Bürgern in absolut unbedenklicher Form zu liefern. 

Deshalb ist es umso wichtiger, dass bereits den Kindern, als die zukünftige gestaltende Generation,   die Bedeutung sauberen Trinkwassers, insbesondere aber dessen Schutz, näher gebracht wird.

Nur wer sich informiert, kann auch mitreden.

Die Schulkinder hatten einfach mal eine Exkursion in die freie Natur verlegt und waren  zum  Hochbehälter gewandert.

Unter  fachkundiger Führung von  Josef Hövelmann wurden die Einrichtungen kindgerecht dargestellt, und man musste staunen, was aus der Vorbereitung im Unterricht heraus an Fragen gestellt wurden.

Den  Kinder  wurden vorher kindgerecht bebilderte Prospekten  zum Thema zur Verfügung gestellt. Es war für die jungen Fachleute ein aufregender Morgen, ehe man wieder zurück zum Klassenraum wanderte.

Josef Hövelmann hatte aufmerksame Zuhörer  bei seiner Führung.


zurück zur Übersicht

19.09.2018 - „Ich bin dabei!“
„Ich bin dabei!“

Verbandsgemeinde Vordereifel macht mit bei der Initiative der Ministerpräsidentin Malu Dreyer

  »mehr...
17.09.2018 - Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben
Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben

Für die neuen Wegepaten der Premium-Spazierwanderwege des Kreises fand jetzt eine umfangreiche Schulung statt

  »mehr...
13.09.2018 - Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III
Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III

Cafe Brixius-Eck – Seit vier Generationen Backwaren frisch aus Meisterhand

  »mehr...
12.09.2018 - Der Bürgermeister unterwegs…
Der Bürgermeister unterwegs…

Natur pur, Vergangenheit und Gegenwart rund um die Ortsgemeinde Ditscheid

  »mehr...
05.09.2018 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
05.09.2018 - Fischereiverpachtung
Fischereiverpachtung

Fischereiverpachtung ab dem 01.01.2019

  »mehr...
04.09.2018 - Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung
Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung

Zum Beginn des Monats September begrüßte Bürgermeister Alfred Schomisch mit Götz Beckers einen neuen Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung.

  »mehr...
29.08.2018 - Der Bürgermeister informiert:
Der Bürgermeister informiert:

Neue Jubiläums-Ehrenamtskarte eingeführt. Die Jubiläumskarte bietet ab sofort die Möglichkeit, langjährig Engagierten eine besondere Würdigung zukommen zu lassen.

  »mehr...
24.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II

Im Rahmen der Bestandsförderung der Betriebe in der Vordereifel besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und die Wirtschaftsförderin Anna Jütte die Bäckerei Klein in Kirchwald

  »mehr...
22.08.2018 - Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert
Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert

Datenschutz für Vereine – Infoabend am 3. September bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz –

  »mehr...
21.08.2018 - Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden
Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden

Traumpfad Virne-Burgweg und Booser Doppelmaartour

  »mehr...
20.08.2018 - Kröbbelchesfest in Kottenheim
Kröbbelchesfest in Kottenheim

Mit Handwerker- und Gewerbemarkt und großer Traktorenausstellung vom 24. bis 27. August 2018

  »mehr...
15.08.2018 - Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020
Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

Die LAG Rhein-Eifel wurde erstmals in der Förderperiode 2014-2020 als LEADER-Region anerkannt.

  »mehr...
13.08.2018 - 14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018

Ortsdurchfahrten in Bermel, Kirchwald, Ettringen und Kottenheim

  »mehr...
09.08.2018 - Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018
Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018

Erneut findet auf der historischen Lay in Ettringen noch bis zum 18. August 2018 ein Bildhauersymposium vor wirklich einzigartiger Kulisse statt.

  »mehr...
08.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim

Zum Auftakt der Reihe „Bäckereien in der Vordereifel“ besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und Wirtschaftsförderin Anna Jütte, die Bäckerei - Konditorei Werner Engels in Nachtsheim.

  »mehr...
07.08.2018 - Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!
Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) unterstützt Tourismusorganisationen bei der Optimierung ihrer Tourismusfinanzierung.

  »mehr...
07.08.2018 - Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:
Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:

Vollsperrung L 52 Polcher Straße im Bereich Kreuzung Kirche / Brunnen-Heerbachstraße ab Mittwoch, 15.08.2018

  »mehr...
31.07.2018 - Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest
Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest

Premiere für vier neue Wander-Highlights im Landkreis Mayen-Koblenz: Mit einem großen Eröffnungsfest am Sonntag, 12. August, am Spayer Boxelöfterplatz am Rheinufer gehen vier weitere Traumpfädchen an den Start.

  »mehr...
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz