Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Grundschule Boos besucht Kläranlage Mimbachtal

11.04.2018 - Grundschule Boos besucht Kläranlage Mimbachtal

Darstellung der Kläranlage am Schaltbild durch Abwassermeister Reinhard Schmitt (Mitte) mit Bürgermister Schomisch und Frau Dürr-Saxler.

Praktizierter Umweltschutz kommt für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen im Zeichen vielfältigen Raubbaues an der Natur und der oft vorsätzlichen Verschmutzung unserer Gewässer und Meere auf der ganzen Welt eine große Bedeutung zu.   

Das Abwasserwerk unterbreitet daher allen  Schulen innerhalb der Verbandsgemeinde Vordereifel jährlich das Angebot, eine Exkursion sachbezogen mit einer Besichtigung auf einer der Kläranlagen zu verbinden.

14 Schülerinnen und Schüler der  Klasse 4 der Grundschule Boos unternahm  mit ihren Lehrerin Frau Anne Dürr-Saxler, zugleich Schulleiterin,  in Begleitung von Eltern  passend zum Welttag des Wassers in dieser Woche einen Besuch der Gruppenkläranlage Mimbachtal  in Anschau, die u.a. die Abwässer dieser Schülerinnen und Schüler aus Anschau, Boos, Ditscheid, Lind, Münk und Nachtsheim reinigt und schadlos dem Elzbach wieder zuführt.

Bürgermeister Alfred Schomisch zugleich verantwortlicher  Schulträger der Grundschule  begrüßte die Gruppe auf der Anlage betonte, dass er sich über das Engagement von Schule und Kindern   besonders freue.

Das Thema Natur und Umwelt und der sorgfältige Umgang mit Trinkwasser auch zur Vermeidung von Abwasser können nicht früh genug in das Bewusstsein der  gestaltenden Generation von morgen gerückt und die Sensibilität für praktizierten Umweltschutz näher gebracht werden. 

Werkleiter Matthias Steffens hatte zur  Vorbereitung  im Sachunterricht der Grundschule verschiedene Anschauungsbroschüren über die Wege vom Trinkwasser zum Abwasser und zur Ableitung des gereinigten Wassers in den Bach zur Verfügung gestellt.

Bei der Führung durch  Abwassermeister Reinhard Schmitt zeigte sich, dass sich die Kinder sehr eingehend mit den Info-Materialien und dem Thema Abwasser beschäftigt hatten, sodass viele Fragen zu beantworten waren.

Nach einer Vorstellung der Kläranlage am Schaltbild  wurden dann alle Anlageteile besichtigt und die entsprechenden Informationen erteilt.

Besonders interessant war natürlich das Labor mit Blick ins Elektronenmikroskop, um die Lebewesen in Abwasser und Schlamm zu identifizieren.

Es wurde wiederum deutlich, dass nur mit praktischen Anschauungen vor Ort  bei den Kindern und Jugendlichen dieses Bewusstsein  geweckt werden kann.

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, zogen dann alle wieder Richtung Boos, ein gelungener Tag für die „jungen Fachleute“.

Die Besucher im Rechengebäude, wo die  die gröbsten Inhaltsstoffe aus dem Abwasser entfernt werden.

 


zurück zur Übersicht

21.08.2018 - Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden
Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden

Traumpfad Virne-Burgweg und Booser Doppelmaartour

  »mehr...
20.08.2018 - Kröbbelchesfest in Kottenheim
Kröbbelchesfest in Kottenheim

Mit Handwerker- und Gewerbemarkt und großer Traktorenausstellung vom 24. bis 27. August 2018

  »mehr...
15.08.2018 - Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020
Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

Die LAG Rhein-Eifel wurde erstmals in der Förderperiode 2014-2020 als LEADER-Region anerkannt.

  »mehr...
13.08.2018 - 14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018

Ortsdurchfahrten in Bermel, Kirchwald, Ettringen und Kottenheim

  »mehr...
09.08.2018 - Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018
Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018

Erneut findet auf der historischen Lay in Ettringen noch bis zum 18. August 2018 ein Bildhauersymposium vor wirklich einzigartiger Kulisse statt.

  »mehr...
08.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim

Zum Auftakt der Reihe „Bäckereien in der Vordereifel“ besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und Wirtschaftsförderin Anna Jütte, die Bäckerei - Konditorei Werner Engels in Nachtsheim.

  »mehr...
07.08.2018 - Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!
Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) unterstützt Tourismusorganisationen bei der Optimierung ihrer Tourismusfinanzierung.

  »mehr...
07.08.2018 - Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:
Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:

Vollsperrung L 52 Polcher Straße im Bereich Kreuzung Kirche / Brunnen-Heerbachstraße ab Mittwoch, 15.08.2018

  »mehr...
31.07.2018 - Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest
Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest

Premiere für vier neue Wander-Highlights im Landkreis Mayen-Koblenz: Mit einem großen Eröffnungsfest am Sonntag, 12. August, am Spayer Boxelöfterplatz am Rheinufer gehen vier weitere Traumpfädchen an den Start.

  »mehr...
23.07.2018 - Der Bürgermeister unterwegs!
Der Bürgermeister unterwegs!

Der Morswiesener Weiher im kleinen Eifelörtchen Hausten-Morswiesen ist ein idyllisches Kleinod am Rande der Vordereifel und bietet Natur pur!

  »mehr...
23.07.2018 - Schulbuchausleihe 2018/2019
Schulbuchausleihe 2018/2019

Ausgabe der Leihbücher für das Schuljahr 2018/2019 für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen: Boos, Ettringen, Herresbach, Kehrig, Kirchwald, Kottenheim, Langenfeld, Monreal, St. Johann und Weiler

  »mehr...
23.07.2018 - Schulbuchausleihe 2018/2019
Schulbuchausleihe 2018/2019

Ausgabe der Leihbücher für das Schuljahr 2018/2019 für Schülerinnen und Schüler der Realschule Plus in Nachtsheim

  »mehr...
18.07.2018 - Gewässer schützen
Gewässer schützen

Einträge von Arzneimitteln vermeiden

  »mehr...
12.07.2018 - Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung Vordereifel
Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung Vordereifel

Seit 1. Juli hat Markus Wagner seinen Dienst bei der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel wieder aufgenommen.

  »mehr...
05.07.2018 - Der Bürgermeister unterwegs!
Der Bürgermeister unterwegs!

Auf den Hund gekommen – Ferienwohnung Vallot in Kirchwald

  »mehr...
05.07.2018 - Verbandsgemeinde Vordereifel investiert in Ausbildung
Verbandsgemeinde Vordereifel investiert in Ausbildung

Es gibt mehrere Gründe, warum die Verbandsgemeinde Vordereifel in die Ausbildung junger Menschen investieren sollte.

  »mehr...
04.07.2018 - Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Neuer Höhepunkt: Start der 5. Staffel
Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Neuer Höhepunkt: Start der 5. Staffel

Die Initiative "Ich bin dabei!" von Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Mittlerweile sind in 22 Kommunen 210 Projektgruppen vor Ort eigenständig aktiv

  »mehr...
03.07.2018 - Seniorenbank in Kirchwald
Seniorenbank in Kirchwald

Gemeinschaftsprojekt von Landkreis und Kreissparkasse

  »mehr...
27.06.2018 - Veranstaltungen für Facebook gesucht!
Veranstaltungen für Facebook gesucht!

Schon seit Frühjahr 2016 gibt es die Facebook-Seite „Vordereifel – Natur • Freizeit • Leben“ der Verbandsgemeinde Vordereifel und neuerdings sind wir auch auf Instagram aktiv.

  »mehr...
22.06.2018 - Konzert-Erlös der „Klingenden Vordereifel“ überreicht
Konzert-Erlös der „Klingenden Vordereifel“ überreicht

Symbolischer Scheck für die Martinshilfe

  »mehr...
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz