Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 

Wanderpokalschießen der Verbandsgemeinde Vordereifel

06.06.2018 - Wanderpokalschießen der Verbandsgemeinde Vordereifel

Mit der Ausrichtung  des 33. Wanderpokalschießens der Verbandsgemeinde Vordereifel war in diesem  Jahr die St. Sebastianus Schützenbruderschaft St. Johann beauftragt.

Acht Schützenbruderschaften aus der  Vordereifel waren zum Wettkampf angetreten. So wurden 66 Senioren und 11 Jungschützen gezählt.   Es entwickelten sich sowohl  bei den Senioren- als auch bei den  Jungschützen interessante und spannende Wettkämpfe.

Ermittelt wurde die beste Mannschaft, wobei die fünf besten Schützen bei den Senioren einer Bruderschaft als Mannschaft gewertet wurden.

Schließlich wurden die drei bestplazierten  Einzelschützen ermittelt.

Nach der Auswertung durch die Schieß- und Auswertungskommission, die in diesem Jahr mit Manfred Savelsberg (Ettringen), Manfred Vomland (St. Johann) und Karl Josef Weber (Münk) besetzt war,  standen die Sieger fest.

Bei den Jungschützen war die Entscheidung bis zum Schluss sehr spannend. Letztlich lag St. Hubertus-Schützenbruderschaft Kehrig  mit 81 Ringen nur 1 Ring besser als die zweitplatzierten Jungschützen aus Luxem. Den dritten Rang belegten die Jungschützen der St. Hubertus Bruderschaft aus Kottenheim. In der Siegermannschaft schossen  als beste drei Schützen Kai Wenzel (28 Ringe), Anthony Krupp (27 Ringe) und Anastasia Dubobikow (26) Ringe.

Kai Wenzel wurde mit 28 Ringen ebenfalls Einzelsieger vor den beiden Jungschützen Jakob Thelen (27 Ringe) und Julian Knechtges ebenfalls (27 Ringe) von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Luxem. Hier wurde der zweite Platz durch eine zweite Auswertung an der Elektronischen Auswertemaschine ermittelt.

In der Schützenklasse setzte sich die St. Hubertus Schützenbruderschaft Reudelsterz (142 Ringe) in einem engen und spannenden Wettkampf gegen die Bruderschaft aus Münk mit 141 Ringen durch. Mit 138 Ringen folgten die St. Hubertus-Schützen aus Kehrig auf Rang drei.

In der Siegermannschaft aus Reudelsterz schossen Kathrin Oster, Thomas Krämer und Daniel Steffens 29 Ringe, Lena Nittenwilm 28 Ringe, sowie Marco Oster 27 Ringe.

Auch bei der Ermittlung der besten Einzelschützen  mussten die Sieger im Stechen ermittelt werden.

Um den besten Einzelschützen kämpften die beiden Münker Schützen Manfred Michels und Herbert Schüller, die jeweils 30 Ringe erzielten. Im Stechen war Manfred Michels dann mit 10 Ringen gegenüber 9 Ringen seines Konkurrenten erfolgreich. Als Dritter komplettierte Gangolf Pickel aus Kottenheim mit 29 Ringen das erfolgreiche Trio  bei der Siegerehrung.

Vor der Übergabe der Pokale an die bestplatzierten Bruderschaften und die Auszeichnungen in Form von Orden an die Einzelschützen dankte  Bürgermeister  Alfred Schomisch namens der Verbandsgemeinde Vordereifel der ausrichtenden Bruderschaft mit ihren fleißigen Helfern sowie der Schieß- und Auswertungskommission für den reibungslosen Ablauf und die gute Organisation.

Der siegreichen Seniorenmannschaft der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Reudelsterz  wurde der Wanderpokal der Verbandsgemeinde Vordereifel überreicht.

Die Schützen der Siegermannschaft mit dem Brudermeister Manfred Vomland, Bürgermeister Alfred Schomisch und den siegreichen Schützen der St. Hubertus Bruderschaft Reudelsterz.

Brudermeister Manfred Vomland, Bürgermeister Alfred Schomisch und die drei erstplazierten Einzelschützen: 1. Platz Manfred Michels,  2. Platz Herbert Schüller beide Münk,  3. Platz Gangolf Pickel Kottenheim.

Brudermeister Manfred Vomland, Bürgermeister Alfred Schomisch und die drei besten Jungschützen: 2. Platz Jakob Thelen,  1. Platz Kai Wenzel,  3. Platz Julian Knechtges

Die Siegreichen Jungschützen der Hubertus Schützenbruderschaft Kehrig mit Bürgermeister Alfred Schomisch und ihrem Betreuer.


zurück zur Übersicht

17.09.2018 - Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben
Damit die neuen Traumpfädchen top in Schuss bleiben

Für die neuen Wegepaten der Premium-Spazierwanderwege des Kreises fand jetzt eine umfangreiche Schulung statt

  »mehr...
13.09.2018 - Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III
Die Bäckereien in der Vordereifel - Teil III

Cafe Brixius-Eck – Seit vier Generationen Backwaren frisch aus Meisterhand

  »mehr...
12.09.2018 - Der Bürgermeister unterwegs…
Der Bürgermeister unterwegs…

Natur pur, Vergangenheit und Gegenwart rund um die Ortsgemeinde Ditscheid

  »mehr...
05.09.2018 - Bürgersprechstunde des Bürgermeisters
Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen.

  »mehr...
05.09.2018 - Fischereiverpachtung
Fischereiverpachtung

Fischereiverpachtung ab dem 01.01.2019

  »mehr...
04.09.2018 - Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung
Neuer Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung

Zum Beginn des Monats September begrüßte Bürgermeister Alfred Schomisch mit Götz Beckers einen neuen Mitarbeiter bei der VG-Verwaltung.

  »mehr...
29.08.2018 - Der Bürgermeister informiert:
Der Bürgermeister informiert:

Neue Jubiläums-Ehrenamtskarte eingeführt. Die Jubiläumskarte bietet ab sofort die Möglichkeit, langjährig Engagierten eine besondere Würdigung zukommen zu lassen.

  »mehr...
24.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil II

Im Rahmen der Bestandsförderung der Betriebe in der Vordereifel besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und die Wirtschaftsförderin Anna Jütte die Bäckerei Klein in Kirchwald

  »mehr...
22.08.2018 - Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert
Die Arbeitsgruppe „EHRENAmt Vordereifel“ informiert

Datenschutz für Vereine – Infoabend am 3. September bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz –

  »mehr...
21.08.2018 - Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden
Geführte Wanderungen auf unseren Traumpfaden

Traumpfad Virne-Burgweg und Booser Doppelmaartour

  »mehr...
20.08.2018 - Kröbbelchesfest in Kottenheim
Kröbbelchesfest in Kottenheim

Mit Handwerker- und Gewerbemarkt und großer Traktorenausstellung vom 24. bis 27. August 2018

  »mehr...
15.08.2018 - Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020
Siebter Aufruf zur Einreichung von Projekten in der LEADER-Förderperiode 2014-2020

Die LAG Rhein-Eifel wurde erstmals in der Förderperiode 2014-2020 als LEADER-Region anerkannt.

  »mehr...
13.08.2018 - 14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018
14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic am 18. August 2018

Ortsdurchfahrten in Bermel, Kirchwald, Ettringen und Kottenheim

  »mehr...
09.08.2018 - Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018
Bildhauersymposium und Steinmetzfest auf der Ettringer Lay vom 11. bis 20. August 2018

Erneut findet auf der historischen Lay in Ettringen noch bis zum 18. August 2018 ein Bildhauersymposium vor wirklich einzigartiger Kulisse statt.

  »mehr...
08.08.2018 - Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim
Die Bäckereien der Vordereifel – Teil I Bäckerei – Konditorei Werner Engels in Nachtsheim

Zum Auftakt der Reihe „Bäckereien in der Vordereifel“ besuchten Bürgermeister Alfred Schomisch und Wirtschaftsförderin Anna Jütte, die Bäckerei - Konditorei Werner Engels in Nachtsheim.

  »mehr...
07.08.2018 - Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!
Touristik-Büro der Verbandsgemeinde Vordereifel für individuelles Finanzierungscoaching ausgewählt!

Der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) unterstützt Tourismusorganisationen bei der Optimierung ihrer Tourismusfinanzierung.

  »mehr...
07.08.2018 - Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:
Das Abwasserwerk Vordereifel informiert:

Vollsperrung L 52 Polcher Straße im Bereich Kreuzung Kirche / Brunnen-Heerbachstraße ab Mittwoch, 15.08.2018

  »mehr...
31.07.2018 - Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest
Vier neue Traumpfädchen starten am 12. August mit großem Eröffnungsfest

Premiere für vier neue Wander-Highlights im Landkreis Mayen-Koblenz: Mit einem großen Eröffnungsfest am Sonntag, 12. August, am Spayer Boxelöfterplatz am Rheinufer gehen vier weitere Traumpfädchen an den Start.

  »mehr...
23.07.2018 - Der Bürgermeister unterwegs!
Der Bürgermeister unterwegs!

Der Morswiesener Weiher im kleinen Eifelörtchen Hausten-Morswiesen ist ein idyllisches Kleinod am Rande der Vordereifel und bietet Natur pur!

  »mehr...
23.07.2018 - Schulbuchausleihe 2018/2019
Schulbuchausleihe 2018/2019

Ausgabe der Leihbücher für das Schuljahr 2018/2019 für Schülerinnen und Schüler der Grundschulen: Boos, Ettringen, Herresbach, Kehrig, Kirchwald, Kottenheim, Langenfeld, Monreal, St. Johann und Weiler

  »mehr...
23.07.2018 - Schulbuchausleihe 2018/2019
Schulbuchausleihe 2018/2019

Ausgabe der Leihbücher für das Schuljahr 2018/2019 für Schülerinnen und Schüler der Realschule Plus in Nachtsheim

  »mehr...
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz