Kontakt | Impressum
 

Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
 
Naturerlebnis Vordereifel


Dürfen wir Ihnen weiterhelfen?


  Tel.: 02651 800995
tourismus@vordereifel.de

Mo. - Mi.: 8 - 12 Uhr
Do.: 8 - 16 Uhr

Fr.: 8 - 13 Uhr
Geführte Wanderungen und Veranstaltungen in der Natur:

 
Derzeit liegen uns keine aktuellen Wandertermine vor.

 
--> zum Wanderprogramm
     aller Eifelvereine


--> Wacholderwacht Osteifel: Angebot geführter Wanderungen

  

Hier Prospekte anfordern!

Prospekte bestellen

Naturerlebnis Vordereifel auf Facebook

Urlaubsmagazin Mayen-Vordereifel 2016

Urlaubsmagazin Mayen-Vordereifel 2016 als pdf-Datei

Wanderwege um Herresbach

Seite ausdrucken

Motorsport in unmittelbarer Nähe, kombiniert mit Panorama-Ausblicken auf der Hohen Acht und naturbelassener, schöner Eifellandschaft verlocken zu interessanten Entdeckungsreisen auf zwei völlig unterschiedlichen Rundwegen.
 

Dorfplatz HerresbachDer "Sonnen-Rundweg" hat eine Länge von ca. 6,2 km und beginnt und endet am Dorfplatz in Herresbach (Parkmöglichkeiten vorhanden).
 

Er ist mit einem Sonnen-Symbol markiert und führt den Wanderer zuerst nach Döttingen, zu den dortigen Teichanlagen, an einer Schutzhütte vorbei und zum Wacholdergebiet „Geiersbusch“.
 

Von hier aus hat man eine herrliche Fernsicht mit Blick auf Hochbermel, Booser Eifelturm, Hochkelberg und Nürburg.

Weiter geht's dann am Herresbacher Heiligenhäuschen vorbei wieder zurück nach Herresbach.
 

Blick auf Herresbach mit der Hohen Acht im Hintergrund

(Fotos: P. Görgen)


Kaiser Wilhelm-Turm, Hohe Acht 
Der "Weitblick-Wanderweg",  ca. 12,5 km lang, beginnt ebenfalls in der Ortsmitte von Herresbach und ist mit einem Turm-Symbol gekennzeichnet. Vom Dorfplatz aus geht's dann Richtung Siebenbach, durch das Eschbach-Tal zuerst nach Eschbach und weiter, ansteigend, zur Hohen Acht, bis zum Kaiser-Wilhelm-Turm. Vom Turm aus hat man einen herrlichen Rundblick über Eifel, Hunsrück und Westerwald, bei klarem Wetter reicht der Blick gar bis nach Köln.
 


Foto: Kaiser-Wilhelm-Turm, Hohe Acht 
(Quelle: www.wikipedia.de)
 

 
Wanderwege rund um Herresbach in der Ferienregion Vordereifel - Heiligenhäuschen Herresbach

Bergab geht's nun durch dichte Wälder zum Reuterberg, zum Herresbacher Heiligenhäuschen und über einen Teil des "Sonnen-Rundweges" wieder zurück zum Startpunkt.
 

Festes Schuhwerk wird bei beiden Rundwegen, wie übrigens auch bei allen Wandertouren, unbedingt empfohlen.

 
Foto: Herresbacher Heiligenhäuschen
           (von P. Görgen)


 
 

Wegebeschreibung dieser beiden Themen-Wanderwege (pdf-Datei)